Programm

1. Europa-Wochenende (16./17. März, Rathaus Bensberg)

In Kooperation mit der Konrad Adenauer-Stiftung, der VHS und dem Bürgerportal in GL
– Bürgergespräch zur Europa Wahl „Europa – ein nächstes Kapitel“
– Konzert für Kammermusik „30 Jahre Ende des Kalten Krieges. Europa – ein Friedensprojekt“ (Werke von Schumann, Ravel und Tschaikowsky)

2. Bergische Sommerakademie (12.–18. August, mehrere Orte)

In Kooperation mit der Stadt Bergisch Gladbach, der Internationalen Franz-Liszt-Gesellschaft Breslau,
Prof. I. Epstein und seiner Akademie für Weltmusik, Klezmer & Ästhetik e. V. in Köln & dem Kardinal Schulte Haus
– Meisterkurse für Interpreten mit internationalen Pädagogen verschiedener Fächer.

3. Drittes Länderfestival „Deutsch-Polnische Kulturtage“ (21. September – 03. Oktober, mehrere Orte)

In Kooperation mit der Stadt Bergisch Gladbach, dem Städtepartnerschaftsverein „Bergisch Gladbach – Pszczyna“, der VHS, der „Europäischen Janusz Korczak Akademie“ sowie der Musikakademie Breslau.

4. Deutsch-Jüdischer Dialog „Bildung – Aufklärung – Zukunft“ (9./10. November, Rathaus Bensberg)

In Kooperation mit der Synagogen-Gemeinde Köln sowie weiteren Akteuren (wird momentan definiert)
– Podiumsgespräch „Deutsch-Jüdische Verhältnisse von Moses Mendelssohn bis zur Gegenwart“.
– Konzert des „Yachad Chamber Orchestra“ zum 210. Geburtsjahr von Felix Mendelssohn: „Deutsch-Jüdische Söhne des musikalischen Abendlandes“ (Mendelssohn, Mahler, Zemlinsky, Schulhoff, Ullmann).

5. Yachad Chamber Orchestra

– Köln (9. April): Konzert in der Synagoge im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr (Schirmherr: Ministerpräsident von NRW Armin Laschet)

– Polen (16.-20. Mai): Konzert in Pszczyna, musikalisches Gedenken in Auschwitz-Birkenau, Konzert für Holocaust-Überlebende in Krakau. (Schirmherr: Generalkonsul Deutschlands in Krakau Dr. M. Gross)

– Australien (Sommer): Künstlerische Begegnungen mit Vertretern der deutsch-jüdischen Musikszene in Melbourne als Auftakt zu einem Uraufführungsprojekt 2020 (Bergisch Gladbach, Köln, Berlin, Jerusalem, Tel Aviv, Zürich, Basel).

– Frankreich (12.-16. September): Konzerte in Bourgoin-Jallieu und in der Jüdischen Gemeinde Grénoble