Programm

1. Europa-Wochenende (16./17. März, Rathaus Bensberg)

In Kooperation mit der Konrad Adenauer-Stiftung, der VHS und dem Bürgerportal in GL
– Bürgergespräch zur Europa Wahl „Europa – ein nächstes Kapitel“
– Konzert für Kammermusik „30 Jahre Ende des Kalten Krieges. Europa – ein Friedensprojekt“ (Werke von Schumann, Ravel und Tschaikowsky)

2. 26th International Master Course for Pianists (German Edition) (Bergisch Gladbach, 12.–18. August)

In Kooperation mit der Stadt Bergisch Gladbach, der Internationalen Franz-Liszt-Gesellschaft Breslau,
Prof. I. Epstein und seiner Akademie für Weltmusik, Klezmer & Ästhetik e. V. in Köln & dem Kardinal Schulte Haus
– Meisterkurse für Interpreten mit internationalen Pädagogen verschiedener Fächer. LINK

3. Drittes Länderfestival „Deutsch-Polnische Kulturtage“ (21. September – 03. Oktober, mehrere Orte)

In Kooperation mit der Stadt Bergisch Gladbach, dem Städtepartnerschaftsverein „Bergisch Gladbach – Pszczyna“, der VHS, der „Europäischen Janusz Korczak Akademie“ sowie der Musikakademie Breslau.

4. Deutsch-Jüdischer Dialog „Bildung – Aufklärung – Zukunft“ (9./10. November, Rathaus Bensberg)

In Kooperation mit der Synagogen-Gemeinde Köln sowie weiteren Akteuren (wird momentan definiert)
– Podiumsgespräch „Deutsch-Jüdische Verhältnisse von Moses Mendelssohn bis zur Gegenwart“.
– Konzert des „Yachad Chamber Orchestra“ zum 210. Geburtsjahr von Felix Mendelssohn: „Deutsch-Jüdische Söhne des musikalischen Abendlandes“ (Mendelssohn, Mahler, Zemlinsky, Schulhoff, Ullmann).

5. Yachad Chamber Orchestra

– Köln (9. April): Konzert in der Synagoge im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr (Schirmherr: Ministerpräsident von NRW Armin Laschet)

– Polen (16.-20. Mai): Konzert in Pszczyna, musikalisches Gedenken in Auschwitz-Birkenau, Konzert für Holocaust-Überlebende in Krakau. (Schirmherr: Generalkonsul Deutschlands in Krakau Dr. M. Gross)

– Australien (Sommer): Künstlerische Begegnungen mit Vertretern der deutsch-jüdischen Musikszene in Melbourne als Auftakt zu einem Uraufführungsprojekt 2020 (Bergisch Gladbach, Köln, Berlin, Jerusalem, Tel Aviv, Zürich, Basel).

– Frankreich (12.-16. September): Konzerte in Bourgoin-Jallieu und in der Jüdischen Gemeinde Grénoble