„Die Fledermaus“ von Johann Strauß 2022
1. Juli 2021

50 Jahre Attentat in München

Eine Veranstaltungsreihe in Bergisch Gladbach vom 28.09.2022 bis 09.10.2022

Mittwoch, 28.09.2022
„Bocker Saal“ 18 Uhr (Eintritt frei)
(Wirtshaus Am Bock, Konrad-Adenauer-Platz)
Eröffnung der Ausstellung
„5. September 1972 – Das Ende der Heiteren Spiele von München“.
Podiumsdiskussion mit Konzert
Podiumsgäste aus Israel:
Godel Rosenberg – Journalist, Redakteur beim München Merkur 1972
Leo Sucharewicz – Politologe und Veteran
des Sechs Tage-Krieges und des Jom Kippur-Krieges
Konzert mit Werken von Ernest Bloch
Lev Gordin, Cello & Roman Salyutov, Klavier
Sonntag, 02.10.2022 – Programm nonstop

„Bocker Saal“, 14 Uhr (Eintritt frei)
Israelische Kampfkunst Krav Maga
Workshop mit Ilya Izaguev,
„Makkabi Defence System“ e. V. (in Gründung)
BELKAW-Arena, 17 Uhr
(Paffrather Straße 133)
Freundschafts-Fußballspiel SV Bergisch Gladbach 09 – TuS Makkabi Köln
Karten 10 / 5 EUR online über www.ganey-tikva-verein.de
oder direkt an der Abendkasse ab 15 Uhr
„Bocker Saal“ 20 Uhr (Eintritt 10 EUR)
„Von Warschau nach Tel Aviv – Faszination Tango“
Musikalische Gestaltung:
Bella Liebermann („Kol Colé“) & Izabela Pasirowska mit Ensemble
Choreographische Gestaltung:
Tanzgruppe ZRIMAT CHAIM & Yvonne Fuchs

 

Montag, 03.10.2022
„Bocker Saal“, 11 Uhr (Eintritt frei)
Konzertante Lesung
„Paul Celan & Ilana Shmueli: Sag, daß Jerusalem ist“
Künstlerisches Konzept:
Britta Shulamit Jakobi
Lesung:
Britta Shulamit Jakobi, Katharina Palm, Hanno Dinger & Roman Salyutov
Musik:
Lev Gordin (Cello), Alexander Morogovski (Klarinette)
& Roman Salyutov (Klavier)

 

Sonntag, 09.10.2022
„Bocker Saal“, 12 Uhr (Eintritt frei)
Podiumsdiskussion
„Israels Sicherheit heute und damals. Unterstützung des arabischen
Terrors durch die UdSSR und den Ostblock und ihre
Stellvertreterkriege gegen den Jüdischen Staat“
Podiumsgäste:
Arye Sharuz Shalicar (Israel) – Politologe und Schriftsteller
Alex Feuerherdt – Publizist

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.