Oper „Don Giovanni“

Cologne Concert Brass in Bergisch Gladbach
1. Januar 2018

Oper „Don Giovanni“

Sa., den 03. März 2018 um 18 Uhr
So., den 04. März 2018 um 18 Uhr

Bürgerhaus Bergischer Löwe, Bergisch Gladbach

 

Endlich ist das Kulturangebot der Bergisch Gladbacher Musikszene vollständig:

Ein neues Opernteam, ausschließlich besetzt mit einheimischen Kunst- und Kulturschaffenden, präsentiert dem Publikum das Meisterwerk der Opernwelt – Mozarts unsterblichen

 

„Don Giovanni“.

 

Dies soll die erste Opernproduktion sein, mit der das Kulturleben in unserer Stadt und unserem Kreis einen neuen Schwung bekommt. Das Publikum erwartet eine spannende und fantasievolle Inszenierung mit komplexem Bühnenbild, den Bergisch Gladbacher Sinfonikern im Orchestergraben, Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland – und vielleicht der ein oder anderen künstlerischen Überraschung.
Erleben Sie Mozart und genießen Sie die zeitlose und immer wieder mitreißende Geschichte des Don Giovanni.

 

 

Regie und Einstudierung mit Gesang: Tanja Heesen-Nauroth

Bühnenbild: Mira Plagens

Korrepetition: Norbert Brochhagen

Musikalische Leitung: Roman Salyutov & Sinfonieorchester Bergisch Gladbach

 

Es geht dabei um eine echte szenische Aufführung des Meisterwerks von Mozart – mit Bühnenbild, Solistinnen und Solisten aus Deutschland und der Schweiz, in Originalsprache (Italienisch, mit deutschen Untertiteln per Beamer-Projektion), mit verschiedenartigen Dekorationen und visuell-akustischen Effekten. Alles wie in großen Theatern. Das ist ein grandioser Schritt auf dem Wege zu einem eigenen umfangreichen Kultur- bzw. Musikangebot, wo Bühnenwerke unbedingt hingehören.

Comments are closed.