Eröffnungskonzert der Deutsch-Französischen Kulturtage

Orgel-Seminar mit Prof. Johannes Geffert
1. Februar 2017

Eröffnungskonzert der Deutsch-Französischen Kulturtage

Sonntag, den 19. März 2017, 18:00 Uhr

im Bürgerhaus Bergischer Löwe

Im Rahmen der „Tage der französischen Kultur“ in Bergisch Gladbach lässt das Sinfonieorchester Bergisch Gladbach unter Leitung von Dr. Roman Salyutov und mit dem renommierten schweizerischen Pianisten Richard Frank einige Meisterwerke der großen französischen Komponisten aus dem 19. Jahrhunderterklingen: George Bizet, Camille Saint-Saёns und César Franck. Durch die einzigartige Zusammenstellung des Programms erlebt man verschiedene Facetten der französischen Musik – von der innigen Melancholie und meditativen Stimmung bis zur brennenden Leidenschaft und ekstatischen Ausbrüchen. Die faszinierenden farbenreichen Klänge dieser Musik lassen den Geist von La belle France besonders lebendig spüren.

 

Charme der französischen Klänge

G. Bizet – „L’Arlesienne“ (Suite Nr. 1)

C. Saint-Saens – Klavierkonzert Nr. 4 c-Moll

C. Franck – Sinfonie d-Moll

 

Klavier: Richard Franck (Schweiz/Japan)

Leitung: Roman Salyutov

Comments are closed.